Der ILG Fonds Nr. 43 richtet sich an private und semiprofessionelle Anleger. Der Fonds baut bei plangerechtem Verlauf ein risikogemischtes Portfolio an langfristig vermieteten Nahversorgungsimmobilien auf. Zur Beschleunigung der Investition des platzierten Eigenkapitals beteiligt sich der Fonds plangemäß an einem Startportfolio mit kaufvertraglich bereits gesicherten Nahversorgungsimmobilien in Dortmund, Essen und Altötting.

Investitionsstrategie
  • Aufbau eines diversifizierten Portfolios an Nahversorgungsimmobilien mit bonitätsstarken Ankermietern und langfristigen Mietverträgen.
  • Beschleunigte Investition des platzierten Eigenkapitals durch eine erste geplante Beteiligung an einem Startportfolio mit bereits kaufvertraglich erworbenen Nahversorgungsimmobilien in Essen, Dortmund und Altötting.
Geplantes Gesamtinvestitionsvolumen€ 61,11 Mio. (voraussichtlich ca. 10 Objekte)
Startportfolio
  • Bestehend aus kaufvertraglich bereits gesicherten Nahversorgungsimmobilien in Dortmund, Essen und Altötting
  • Die Objekte in Dortmund, Essen und Altötting befinden sich in integrierten Lagen an Standorten mit wachsenden Bevölkerungsprognosen und konnten sich nachweisbar als Nahversorgungsstandorte etablieren
  • Mietvertragsrestlaufzeit (gewichtet mit Jahresnettomiete; gerechnet ab 01.10.2021) von rd. 10,8 Jahren
  • Kapitalabruf in Höhe von rd. 30 % des zu platzierenden Eigenkapitals 
InvestitionsphaseGeplant bis 30.06.2022
Zu platzierendes Eigenkapital€ 35,94 Mio. (inkl. 1,80 Mio. Agio)
Haftsumme 1% der Beteiligung
Ausschüttung4,00 % p.a.  
Bis zum 30.06.2022: 2,00 % p.a., abweichend 1,00 % in 2031
AusschüttungsturnusMonatlich, sofort beginnend
Mindestzeichnungssumme€ 10.000 zzgl. 5 % Agio, höhere Zeichnungsbeträge müssen durch € 1.000 teilbar sein
KapitalverwaltungsgesellschaftILG Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH (KVG)
EinkunftsartVermietung/Verpachtung ggf. Kapitalvermögen

Die Angaben zu dieser unternehmerischen Beteiligung sind verkürzt dargestellt und stellen kein öffentliches Angebot dar. Die hiermit verbundenen Einzelheiten und neben den Chancen vorhandenen Risiken entnehmen Sie bitte dem allein verbindlichen Verkaufsprospekt vom 25.01.2021, inkl. etwaiger Aktualisierungen und Nachträge.

Der Verkaufsprospekt, inkl. etwaiger Aktualisierungen und Nachträge, die Anlagebedingungen und die wesentlichen Anlegerinformationen sowie die Mitteilung zum Nettoinventarwert, liegen als deutschsprachige Dokumente in den Geschäftsräumen der ILG Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH, Poccistraße 11, 80336 München, zu den üblichen Öffnungszeiten zur kostenlosen Abholung bereit. Sie sind zudem kostenlos in elektronischer Form auf dieser Website verfügbar.

Kontaktformular

Kontaktformular