Der Standort

Unterschleißheim gehört zur Metropolregion München und liegt etwa 15 km vom Münchner Stadtzentrum entfernt. Der Standort Unterschleißheim besticht durch eine hervorragende Verkehrsanbindung. Die Bedeutung der Stadt als Arbeitsort wird durch die tägliche Einpendlerzahl von mehr als 12.500 Personen und die Lage im „Speckgürtel“ von München unterstrichen. Die Pendler bringen zusätzliche Kaufkraft nach Unterschleißheim, die dem Einzelhandel zugutekommt. Das Fachmarktzentrum UEZ liegt im Gewerbegebiet Unterschleißheim am nördlichen Rand des Stadtgebiets München direkt an der Bundesstraße 13. Das Gewerbegebiet ist Standort zahlreicher großer Unternehmen.

Details

InvestitionsobjektFachmarktzentrum „UeZ“ Unterschleißheim
AdresseMorsestraße 1, 85716 Unterschleißheim
Baujahr2011
Vermietbare Fläche gesamt7.054 m²
davon Einzelhandel6.264 m²
davon Gastronomie790 m²
Parkplätze275
Vermietungsstand100 %
Websitewww.u-e-z.de

Die Mieter

Das Fachmarktzentrum ist vollständig vermietet. Ankermieter sind Edeka, Rossmann und Fressnapf. Zu den weiteren Mietern zählen die bundesweit bekannten Handelsketten Kik, Takko, mister*lady, Tedi sowie ein Gastronomiebetrieb, ein Optiker und ein Schuhfachgeschäft.